Gemeinde Walderbach
 

Gaudiwurm schlängelt sich wieder durch Reichenbach

Am Faschingsdienstag ist es auch in Reichenbach wieder so weit. Der kleine, aber feine Faschingszug belebt wieder Reichenbachs Straßen. Am Faschingsdienstag ziehen wieder Wägen und Fußgruppen durch den Ort. Wer als Fußgruppe oder mit einem Wagen teilnehmen möchte, soll sich bitte bei der Gemeinde Reichenbach unter Telefon 09464/9405-0 melden.

Nach dem Umzug findet ein buntes Faschingstreiben statt. Die Aufstellung für den Zug beginnt um 13.30 Uhr beim Lebensmittelmarkt Reisinger in Kienleiten. Um 14 Uhr setzt sich der Zug Richtung Kloster in Bewegung. Die Organisatoren laden die Bevölkerung herzlich ein und freuen sich auf zahlreichen Besuch.

 

Zurück